Skip to main content

Lymphdrainage - Was ist das eigentlich?

Bei der Lymphdrainage handelt es sich um eine Entstauungstherapie, mit deren Hilfe der Abfluss von Lymphflüssigkeit im Körper gefördert wird. Die Lymphflüssigkeit, in der sich Nährstoffe und Fette, aber auch Zellabfälle und Schadstoffe befinden, wird über ein weit verzweigtes System von Lymphbahnen durch den menschlichen Körper transportiert. Die Lymphknoten, die sich unter anderem im Halsbereich, in den Achselhöhlen, in den Lenden und in der Nähe der Venen befinden, fungieren dabei als Filterstationen, die das Blut reinigen. Aus verschiedensten Gründen kann der Abfluss der Lymphflüssigkeit im Körper verlangsamt werden - mit der Folge, dass es eine gewisse Zeit dauert, bis Schadstoffe abtransportiert werden. Und genau hier kommt die Lymphdrainage ins Spiel.

Die Vorgehensweise bei der Lymphdrainage

Bei der Lymphdrainage wird der Fluss der Lymphe durch bestimmte Handgriffe - beispielsweise durch sanfte, kreisende Bewegungen - angeregt. Den: Ein behinderter Lymphabfluss kann zur Stauung von Gewebeflüssigkeit führen, was sich unter anderem durch Schwellungen unter der Haut bemerkbar macht. Durch die leicht pumpenden Bewegungen bei der Lymphdrainage wird dem effektiv entgegengewirkt. Im Gegensatz zur Massage, bei der das Gewebe durchknetet wird, um Verspannungen zu lösen, handelt es sich bei der Lymphdrainage um eine sehr sanfte Therapieform, die sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt und zugleich dabei hilft, Stress abzubauen.

Anwendungsgebiete für die Lymphdrainage

Die Liste der möglichen Anwendungsgebiete für die Lymphdrainage ist lang. Ob Sie Wassereinlagerungen vermindern, Celluliute behandeln oder Ihrem Körper ganz einfach etwas Gutes tun möchten: Die Lymphdrainage kann all das und vieles mehr. Vor allem Lymphödeme lassen sich mithilfe der Lymphdrainage sehr gut behandeln. Auch nach erfolgreicher Therapie lohnt es sich, in regelmäßigen Abständen eine Lymphdrainage durchführen zu lassen, damit sich keine neuen Lymphödeme bilden. Da bei der Lymphdrainage neben der Lymphzirkulation auch der gesamte Kreislauf angeregt wird, profitieren auch Personen, die ihr Immunsystem stärken und ihr Wohlbefinden steigern möchten, in hohem Maße von dieser besonderen Therapieform. Der Körper wird entschlackt und entgiftet. Da es zudem zur Entleerung von überschüssigem Gewebewasser kommt, kann die Lymphdrainage beim Abnehmen unterstützend wirken. Nicht zuletzt lässt sich mit der Lymphdrainage Celluliute behandeln, sodass die Haut an den Oberschenkeln wieder glatt und geschmeidig wird.

Preise

30 min 30 €

Zubuchbar: 
Perfekte Körperkontur
Entschlakungs Bandagen 30 min 25 €
Anti-Celluliute Coffee Bandagen 30 min 25 €
Diese Behandlung kann 2-3x wöchentlich erfolgen oder 1x wöchentlich